spinner
Wichtige Gästeinfo zu COVID19

Bellerive

Mehr als nur ein Fischrestaurant

Das Restaurant Bellerive bietet mit seiner besonderen Lage direkt am Rhein und einem klassisch-stilvollen Interieur eine Ambiance von Gastlichkeit, Ruhe und Entschleunigung. Hier wird nicht nur Ihr Gaumen verwöhnt, sondern auch Ihre Seele gestreichelt.
Während der Sommermonate bei bestem Wetter (ca. Juni bis Mitte September) empfangen wir Sie auf unserer Rheinterrasse - mediterranes Feriengefühl inklusive. Bitte beachten Sie, dass das Restaurant Bellerive dann geschlossen bleibt.

Das gastronomische Konzept

Geniessen Sie feine, abwechslungsreiche Spezialitäten aus unserer "ausgezeichneten" Fischküche. Die fangfrischen ganzen Fische werden auf dem Fischwagen präsentiert und nach Ihrem Gusto zubereitet.
Auch Fleischgerichte und Klassiker wie z.B. ein Chateaubriand mit einer Sauce Bearnaise stehen auf der Speisekarte. Die Menus im Bellerive sind saisonal variiert, von der klassischen französischen Küche neuzeitlich inspiriert. Die Kreationen des Pâtissiers sind hausgemacht und krönen Ihren Genuss. 

Unser Haus ist bekannt für seine grosse Auswahl erlesener Spitzenweine, die vielfach auch in der 3/8-Flasche oder im Offenausschank erhältlich sind.
 

Speisekarte   Grill- und Erdbeerkarte  Saisonmenü

Weinkarte        

 

 

Öffnungszeiten

Über die Sommermonate geschlossen.

Täglich von 12.00 - 14.00 Uhr  &  18.30 - 22.00 Uhr

Warme Küche von 12.00 - 14.00  &  18.30 - 21.30 Uhr

Informationen für Ihren Restaurantbesuch

 

     

Tischreservation
Tel. +41 (0)61 836 66 33

Online     360°-Panorama

Leiter Restauration: 
René Scherbarth

Küchenchef: 
Ernst Tobler

 

Ausgezeichnete Fischküche

Unsere Fischküche ist ausgezeichnet von der "Tafelgesellschaft zum Goldenen Fisch". Die fangfrischen, ganzen Salzwasser-Fische - u. a. Seeteufel, Wolfsbarsch und Seezunge - präsentieren wir Ihnen auf dem Fischwagen im Bellerive und bereiten sie nach Belieben zu. Im Park-Café servieren wir Süsswasser-Fische z.B. Egli, Felchen oder Zander. Für eine ganze Forelle - Müllerin-Art oder lieber blau mit geschmolzener Butter -  gehen wir für Sie auf Fischfang in unserem hauseigenen Forellen-Bassin. Bon Apétit!

Bericht HGZ    goldenerfisch.ch

 

Mann und Frau stossen mit einem Glas Wein an

Monatsweine im Offenausschank

Auszug unserer Wein-Empfehlungen für den August:

Probieren Sie doch mal ein Glas Schiefer Riesling von der Saar in Deutschland. Ein früh trinkbarer Wein von eher jüngeren bis zu 30 Jahre alten Reben, der die strahlende Mineralität des Schiefers definiert und mit einer animierenden, reifen Säure verbindet. Ein Wein, der durch moderaten Alkohol, verführerische Frucht und einen geradezu nicht enden wollenden Trinkfluss zum fröhlichen Zechen verleitet. Bei aller Finesse entfaltet der Schiefer Riesling auch Aromen von Quitte, Marillen und Reineclauden. Herrlich zu sommerlichen Küche.
8.00 CHF/dl

Oder wie wäre es mal mit einem Castelrotto Riserva aus dem Tessin? Die Merlot Trauben dieses Weines stammen aus dem Anwesen Tamborini in Castelrotto. Die dortigen Reben werden schon seit über Hundert Jahren angebaut und gelten als die Wiege des Tessiner Merlots. Die Vinifikation erfolgt nach Bordelaiser Tradition, mit anschliessendem Ausbau in französischen Barriques während 18 Monaten. Ein eleganter, dunkelroter Wein mit Lagerpotential, der mit seinem fruchtbetonten Bouquet und Noten süsslicher Gewürze auch die typische Frische und Kühle des Malcantone besitzt.
13.00 CHF/dl

Fisch professionell filetieren

Mit ganzen Fischen kennen wir uns aus im Restaurant Bellerive. Wie ein Wolfsbarsch richtig filetiert wird, zeigt Hotelfachfrau Tanja Obrist hier.

Impressionen